Digitales Qualitätsmanagement

|

Thema: Qualitätssicherung und -kontrolle der eigenen sowie der koordinierten Planungsleistung

Inhalt: Das führende BIM-Fachmodell ist das Architekturmodell. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger ein gewissen Qualitätsstandard zu erreichen, bevor das Fachmodell den anderen Disziplinen zur Referenzierung freigegeben wird. Neben der internen Disziplinprüfung, ist auch das Gesamtkoordinationsmodell auf die projektspezifischen Qualitätsstandards zu prüfen. In diesem Webinar zeige ich Ihnen auf wie und welche Prüfregeln dafür sinnvoll sind.

Teilnehmer: Architekten und BIM-Koordinatoren.

Registrieren Sie sich hier

Repräsentant:
Paul Linder
BIM-Consultant
Mobile: +49 173 3777201
E-Mail: [email protected]